fallback-image

Bitcoin wird auf ‚chinesischem Twitter‘ viralisiert

Bitcoin wird auf ‚chinesischem Twitter‘ viralisiert – ein großer Schub vor der Halbierung

Mehrfachen Schätzungen zufolge, die auf Bergbaufaktoren basieren, wird Bitcoin in etwa 20 Tagen seine nächste Blockbonussenkung erleben. Damit wird die Belohnung von 12,5 Münzen, die bei der Prägung jedes Bitcoin-Blocks geprägt wird, auf 6,25 Münzen sinken, was zu einer Halbierung der Inflationsrate des Vermögenswertes führt.

Halbierung bei Bitcoin Loophole der Bitcoin-Münzen zunimmt

Die Daten deuten darauf hin, dass der Hype um die Halbierung bei Bitcoin Loophole der Bitcoin-Münzen zunimmt, und der Kryptomarkt wird von diesem Trend profitieren.

Die Halbierung von Bitcoin explodiert in der Popularität

Laut Molly – der ehemaligen Leiterin der China-Operation des Bitcoin-Magazins – hat sich der chinesische Begriff für „Bitcoin Halbierung“ vor kurzem auf Weibo verbreitet und auch Chinas Twitter genannt.

Das Thema war das sechsthäufigste, das in den letzten 24 Stunden durchsucht wurde, was ein echtes Interesse an der Veranstaltung zeigt, obwohl China den Kauf von Bitcoin über den Yuan effektiv verboten hat.

Es ist ein ähnlicher Anblick auf der ganzen Welt.

Die Daten von Google Trends deuten darauf hin, dass im letzten Monat weltweit mehr Google-Nutzer nach „Bitcoin Halbierung“ suchten als in jedem Monat zuvor. Die Suchmaschine geht auch davon aus, dass im April „Bitcoin halbiert“ zwei Mal mehr als im vergangenen Monat gesucht werden wird, was bereits ein neues Allzeithoch war.

Das ist optimistisch, denn es scheint, dass ein Hauptgrund dafür, dass sich der Markt für Krypto-Währungen in letzter Zeit erholt hat, der Hype um die Halbierung ist. Tatsächlich haben sich die Suchbegriffe „Bitcoin kaufen“ und „Bitcoin halbieren“ nach Angaben von Google seit Jahresbeginn im Gleichschritt entwickelt und sind im Gleichschritt gewachsen und geschrumpft. Die Korrelation ist nicht perfekt, aber es ist klar, dass sie sich gegenseitig beeinflussen.
Es ist nur ein Bullish-Faktor von vielen

Es ist wichtig zu beachten, dass die bevorstehende Halbierung der Blockbelohnung von Bitcoin nur ein bullischer Katalysator von vielen ist, wie Kelvin „Spartan Black“ Koh – ein Partner des Krypto-Fonds The Spartan Group – betonte.

Koh, ein ehemaliger Partner bei Goldman Sachs, erklärte, dass er vier weitere fundamentale Faktoren sieht, die seiner Meinung nach das massive Wachstum des Bitcoin-Marktes vorantreiben werden:

  • Die Einführung von Facebooks Krypto, Libra, rückt näher: Libra, das letzte Woche enthüllt wurde, macht einen Schritt vorwärts, um einen Start zu sehen. Um dies zu erreichen, musste sie Änderungen an ihren Plänen für die Verwaltung und die Einführung vornehmen. Analysten gehen davon aus, dass dies die Einführung von Bitcoin vorantreiben wird, da mit einer gewissen Überschneidung zwischen denjenigen, die die Waage und denjenigen, die die BTC einführen, zu rechnen ist.
  • China führt seinen digitalen Vermögenswert ein: Wie wir aus lokalen Medienberichten und von der People’s Bank of China selbst erfahren haben, beginnt China nach Jahren der Entwicklung endlich mit der Einführung seines nationalen Projekts zur digitalen Währung. Dies wird den Übergang zu digitalen Cash-Systemen beschleunigen, einschließlich Bitcoin.
  • Top-Märkte legalisieren Bitcoin: In den letzten Monaten haben Nationen wie Indien, Südkorea und Deutschland Entscheidungen und Gesetze zu Krypto und Blockchain erlassen und damit gezeigt, dass sie Innovationen unterstützen, solange sie sich innerhalb bestimmter Grenzen bewegen.
  • Die Federal Reserve hat „QE Infinity“ aktiviert: Wie im vergangenen Monat angekündigt, wird die Federal Reserve jede beliebige Menge an Anleihen kaufen (auch wenn das eine unendliche Menge bedeutet), um „das reibungslose Funktionieren der Märkte und die wirksame Übertragung der Geldpolitik auf die allgemeinen finanziellen Bedingungen und die Wirtschaft zu unterstützen“.

Lena

Related Posts

fallback-image

Matic (MATIC), Aeternity und Harmony bieten indischen DLT-Startups Unterstützung